Arzt oder Ärztin finden im Monvia Gesundheitszentrum

Wir beschäftigen Ärztinnen und Ärzte für humane und engagierte Allgemeinmedizin

01.07.20

Im Reisefieber? Das sollten Sie mitnehmen

Die Ferien stehen vor der Tür. Denken Sie bei den Vorbereitungen auf die sonnigsten Tage des Jahres auch an eine kleine Reiseapotheke. Meist braucht man sie gar nicht. Dennoch ist es beruhigend zu wissen, unterwegs das Nötigste bei sich zu haben. Wenden Sie sich an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt im Monvia Gesundheitszentrum, wenn Sie für bestimmte Reiseländer spezifische Medikamentenempfehlungen brauchen. Eine sinnvolle Übersicht zum Packen Ihrer Reiseapotheke finden Sie in unseren saisonalen Gesundheitsthemen

15.06.20

Bienen- und Wespenstiche

Biene Maja ist die berühmteste Biene der Schweiz, vermittelt uns jedoch ein falsches Bild der Biene. Nicht Bienen, sondern Wespen sind an ihrem knallig gelb-schwarz gestreiften Körper zu erkennen. Bienen hingegen sich bräunlich und behaart. Sie ernähren sich von Blütennektar und Pollen, wohingegen sich Wespen nur von kleinen Insekten ernähren, welche sie mit ihrem Stachel töten. Aus diesem Grund sticht die Wespe auch eher zu. Eine Biene sticht nur im äussersten Notfall zu, denn sobald eine Biene zusticht stirbt sie. 

Wenn uns doch eine Biene oder Wespe sticht ist das Wichtigste; Ruhe bewahren. Bei einem Bienenstich sollte zuerst der Stachel aus der Haut entfernt werden. Danach kann bei beiden Stichen mit einer Giftpumpe oder einem Saugstempel das Gift aus dem Stich gezogen werden. Zu guter Letzt – kühlen, damit die Einstichstelle nicht anschwillt. 

Bei allergischen Reaktionen helfen Ihnen die Ärztin oder der Arzt in Ihrem Monvia Gesundheitszentrum gerne weiter.

26.05.20

Allergiker aufgepasst: Es ist Heuschnupfenzeit

Der Frühling blüht in allen Farben, der Sommer steht vor der Tür und die Pollenbelastung ist momentan besonders hoch. Viele Menschen leiden dadurch an Heuschnupfen. Werfen Sie einen Blick auf die Pollenprognose und erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation in der Schweiz. Gerne beraten wir Sie in Ihrem Monvia Gesundheitszentrum, wie Sie sich vor laufender Nase, tränenden Augen, Asthmaanfällen und weiteren Begleiterscheinungen schützen können, und welche Therapien möglich sind. Weitere Infos zum Thema Heuschnupfen erhalten Sie in unseren saisonalen Gesundheitsthemen.

08.05.20

Online Corona Virus Check

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat einen Online-Corona-Check entwickelt, welcher Ihnen Klarheit gibt, ob Sie sich auf das Virus testen lassen sollen. Nach dem Beantworten der Fragen erhalten Sie eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen sowie Informationen, an wen Sie sich für einen Test wenden sollen. Dieses vom BAG zur Verfügung gestellte Tool trägt einerseits dazu bei, dass möglichst alle Personen mit COVID-19 Symptomen getestet werden und verhindert zusätzlich, dass sich Patienten mit Verdacht auf das Corona Virus ohne vorgängige Kontaktaufnahme in die Notfallstation oder eine Arztpraxis begeben.

27.04.20

Wir sind für Sie da

Gerade in der Zeit des Corona Virus sind viele auf eine gute medizinische Grundversorgung angewiesen. Die Monvia ist weiterhin im Einsatz, um Sie in allen gesundheitlichen Anliegen zu unterstützen und zu behandeln. ALLE Behandlungen dürfen wieder wie gewohnt durchgeführt werden. Die Monvia Gesundheitszentren befolgen dabei die vom Bundesamt für Gesundheit erlassenen Vorschriften und die Behandlungen von infektiösen Patienten sind räumlich und zeitlich getrennt, wodurch kein erhöhtes Risiko einer Ansteckung besteht. Vereinbaren Sie Ihren Arzttermin wie gewohnt per Telefon oder über den Online-Terminkalender von Ihrem Monvia Gesundheitszentrum.

16.03.20

Coronavirus: So schützen Sie sich!

Der Bund hat die Massnahmen zur Einschränkung der Ausbreitung des neuen Coronavirus verschärft. Hier einige Tipps, wie Sie sich vor einer Ansteckung schützen können:

  • Waschen Sie sich die Hände regelmässig mit Wasser und Seife
  • Niesen oder husten Sie in ein Papiertaschentuch oder in Ihre Armbeuge
  • Bleiben Sie bei Husten oder Fieber zu Hause und kontaktieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt telefonisch
  • Schützen Sie die Risikogruppe in dem Sie Besuche im Spital oder in Alters- und Pflegeheimen vermeiden
  • Vermeiden Sie unnötige Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Diese Empfehlungen gelten für die gesamte Bevölkerung, wobei sich Personen der Risikogruppen besonders schützen müssen. Zu den besonders gefährdeten Personen gehören Personen ab 65 Jahren sowie Personen mit Bluthochdruck, Diabetes, Schwäche des Immunsystems, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Atemwegserkrankungen oder Krebs. Nebst den erwähnten Massnahmen sollten Sie, falls Sie zur Risikogruppe gehören, zusätzlich Einkäufe ausserhalb der Haupteinkaufszeiten erledigen oder sich Einkäufe liefern lassen. Auch private und geschäftliche Treffen und Veranstaltungen sowie Kontakt mit erkrankten Personen sollen vermieden werden.

Im Falle von Symptomen (Atembeschwerden, Husten und Fieber) bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei Ihrem Monvia Gesundheitszentrum und sagen, dass Sie eine Person mit Risikofaktoren sind.

Für detaillierte Informationen zu den Schutzmassnahmen, insbesondere zur Selbst-Isolation, beziehen Sie sich auf die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) zur Verfügung erstellten Anweisungen oder die Webseite. Bei weiteren Fragen können Sie sich auch direkt über die Hotline mit der Nummer 058 463 00 00 ans BAG wenden.

Monvia News

...weil Monvia mich persönlich betreut und umfassend berät.
...weil Monvia Patientinnen und Patienten überdurchschnittlich zufrieden sind.
...weil Monvia einen schon vor der Geburt und das ganze Leben lang begleitet. 
...weil Monvia in medizinischen Fachkreisen einen ausgezeichneten Namen hat.
...weil Monvia qualifizierte Ärztinnen und Ärzte hat.
...weil Monvia gut erreichbar ist.
...weil ich bei Monvia in besten Händen bin und ein gutes Gefühl habe.

Warum Monvia?

WICHTIGE INFORMATION

Ihr MONVIA Gesundheitszentrum ist offen!

Auch während der Zeit des Corona Virus halten wir Ihre gesundheitliche Grundversorgung aufrecht. Jedes Monvia Gesundheitszentrum befolgt dabei die Vorschriften des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und die Behandlungen von infektiösen Patienten sind sowohl räumlich, als auch zeitlich getrennt. Somit sorgen wir für Ihre maximale Sicherheit beim Arztbesuch!

Folgende Termine sind jederzeit möglich und gewährleistet:

Allgemeinmedizin:
Notfälle, Unfälle, Infekte, Behandlung chronischer Erkrankungen, Schmerztherapien, Allergiebehandlungen

Kindermedizin:
Notfälle, Unfälle, Impfungen, wichtige Vorsorgeuntersuchungen, chronische Erkrankungen

Gynäkologie:
Notfälle, frauenärztliche Abklärungen und Schwangerschaftsbetreuungen

Psychologie & Psychiatrie:
Notfälle, Interventionen, Krisengespräche, Therapieweiterführung
Hier bieten wir Telefon- und Videokonsultationen an.

Vereinbaren Sie Ihren Arzttermin wie gewohnt per Telefon oder über den Online-Terminkalender von Ihrem Monvia Gesundheitszentrum.

#Händewaschen #SocialDistancing # - Bitte unbedingt folgende Ratschläge beachten!

covid-19

Gesundheit im Zentrum

Monvia Gesundheitszentren stellen die umfassende medizinische Grundversorgung sicher. Die Dienstleistungen variieren je nach Arztpraxis und Bedürfnis. Einen Hausarzt oder eine Hausärztin finden Sie bei uns aber an jedem Standort: also in Bern, Hochdorf, Inwil, Luzern, Oberentfelden, Olten, Wallisellen und Winterthur.

Unsere Fachgebiete in der Gesamtübersicht:

• Arzt und Ärztin für Allgemeine Innere Medizin (Hausarzt)
• Frauenarzt und Frauenärztin (Gynäkologie)
• Kinderarzt und Kinderärztin für Kinderheilkunde (Pädiatrie)
• Jugendmedizin und Entwicklungspädiatrie
• Psychiatrie

Unsere Leistungen in der Gesamtübersicht:

• Krebsvorsorge  
• Urologie
• Notfallmedizin, Reisemedizin
• Wundbehandlung und Wundsprechstunde
• Allergologie
• Kleinchirurgie, Ambulante Chirurgie
• Homöopathie
• Akupunktur
• Sportmedizin
• EKG und Lungenfunktionsprüfung
• 24-Stunden-Blutdruckmessung
• 24-Stunden-EKG 
• Hüftsonographie 
• Audiometrie
• Nächtliche Pulsoxymetrie
• Kinderwunschberatung, Schwangerschaftsbetreuung, Geburtshilfe
• Schwangerschaftsverhütung
• Hormon- und Stoffwechseltherapie, Kontrazeption, Menopause, Sexualmedizin
• Beratung bei Wechseljahrbeschwerden
• Psychotherapie und Coaching für Kinder, Jugendliche und Erwachsen

 

Anerkannte Kompetenz

Unsere Patientinnen und Patienten betreuen wir persönlich, engagiert und medizinisch kompetent. Die Patientenzufriedenheit bei Monvia ist überdurchschnittlich hoch. Mit ausgewiesenen Fachärztinnen und Fachärzten sowie in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten und Spitälern erfüllen wir höchste Ansprüche an die umfassende Gesundheitsversorgung – persönlich, vernetzt, ein Leben lang.

Hervorragende Patientenzufriedenheit

Es freut uns ausserordentlich, wie zufrieden sich unsere Patientinnen und Patienten zu den Leistungen der Monvia äussern. Sie sind so zufrieden, dass sie ihr Gesundheitszentrum jederzeit weiterempfehlen würden. Patientinnen und Patienten fühlen sich bei Monvia ernst genommen, weil ihre Ärztin oder ihr Arzt sich Zeit nimmt und ihnen wirklich zuhört. So erhalten sie auch die für sie richtige Behandlung.

Buchen
Sie Ihren Termin
online
Termin buchen Kalender Icon