Ihr Arzt in Hochdorf

Gesundheitszentrum Monvia: Ihre Gesundheit steht im Zentrum

Partner unseres Gesundheitszentrums

  • Dr. med. Henning Fischer
    Dr. med. Henning Fischer

    Facharzt für Chirurgie, Mitglied FMH, SP Allgemeinchirurgie, Traumatologie und Proktologie 
    (Luzerner Kantonsspital)

    Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität Halle (D). Promotion an der Universität Basel. Weiterbildung als Assistenz- und Oberarzt in Innerer Medizin und Chirurgie im Akutspital Riggisberg, Bezirksspital Belp, Spital Schwyz, Zuger Kantonsspital und im Kantonsspital Luzern. Trauma-Leader bei einem humanitären Einsatz in Äthiopien. Teamchef Chirurgischer Notfall und Leitender Arzt im Interdisziplinären Notfallzentrum LUKS.

    Tätigkeitsschwerpunkte
    Proktologie (Enddarmchirurgie) und Inkontinenzbehandlung

    Sprachen
    Deutsch, Englisch

    Hinweis
    Henning Fischer ist als Spezialist im Luzerner Kantonsspital (LUKS) tätig; er arbeitet 1x monatlich freitagnachmittags in unserer Praxis

  • Dr. med. Christoph Würnschimmel
    Dr. med. Christoph Würnschimmel

    Facharzt für Urologie

    Medizinstudium in Graz (Österreich), Barcelona (Spanien) und Sydney (Australien). Urologischer Assistenzarzt am Luzerner Kantonsspital und im Martini-Klinik Prostatakrebszentrum in Hamburg. Forschungsaufenthalt an der Universität Montreal (Kanada). Oberarzttätigkeit am Luzerner Kantonsspital.

    Tätigkeitsschwerpunkte
    Urologische Grundversorgung, Uro-Onkologie

    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Spanisch

    Hinweis
    Christoph Würnschimmel ist als Oberarzt im Luzerner Kantonsspital (LUKS) tätig; er arbeitet 2x monatlich in unserer Praxis

  • Oviva
    Oviva

    Eine Vielzahl von Erkrankungen lässt sich mit der Ernährung positiv beeinflussen: Adipositas / Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien, Magen-Darm-Erkrankungen, Mangelernährung und weitere Krankheiten. Auch in spezifischen Lebenssituationen wie Schwangerschaft, Leistungssport oder wie dem Älterwerden sind gewisse Ernährungsanpassungen sinnvoll.

    Die Oviva Ernährungsberaterin begleitet Sie langfristig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, so dass Sie sich ein optimiertes Ernährungsverhalten aneignen können. Zusätzlich ermöglicht die Oviva App Ihnen ein hochfrequentes, ortsunabhängiges Coaching. Ärztlich verordnete Leistungen können normalerweise über die Grundversicherung abgerechnet werden. Mehr auf der Oviva-Website.

  • Medisupport
    Medisupport

    Medisupport ist ein Netzwerk regionaler Laboratorien, in dem sich die Vielfalt der Schweiz spiegelt. Es ist ein Modell, das auf gemeinsamen Werten aufbaut, das die Synergien einer vernetzten Gruppe nutzt und gleichzeitig die Sensibilität für regionale Bedürfnisse bewahrt. Unser Netzwerk gewährleistet die bestmögliche medizinische Patientenbetreuung und bietet der Ärzteschaft ein optimales Instrumentarium. Dazu gehört ein umfassendes Angebot über das gesamte Analysespektrum hinweg. Dank seiner reichhaltigen Erfahrung in der Laboranalytik ist Medisupport ein zentraler Ansprechpartner in der Schweizer Gesundheitsbranche. Unsere rund 1000 Mitarbeitenden liefern tagtäglich präzise Analyseresultate und Beratung in sämtlichen labormedizinischen Fachbereichen wie auch in der Genetik, Pathologie, Hygiene und Fertilitätsmedizin. 

    Die Gesundheit unserer Mitmenschen ist tief in der DNA von Medisupport verankert, deswegen nehmen wir auch den Klimawandel und dessen folgen ernst. Medisupport hat sich deshalb die CO2-Neutralität zum Ziel gesetzt und engagiert sich zudem für Projekte zugunsten der Biodiversität. 

    Medisupport – ein Netzwerk wissenschaftlicher Kompetenzen, im Dienst der Gesundheit für alle. Mehr auf der Medisupport Webseite.

Dr. med. Henning Fischer

Facharzt für Chirurgie, Mitglied FMH, SP Allgemeinchirurgie, Traumatologie und Proktologie 
(Luzerner Kantonsspital)

Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität Halle (D). Promotion an der Universität Basel. Weiterbildung als Assistenz- und Oberarzt in Innerer Medizin und Chirurgie im Akutspital Riggisberg, Bezirksspital Belp, Spital Schwyz, Zuger Kantonsspital und im Kantonsspital Luzern. Trauma-Leader bei einem humanitären Einsatz in Äthiopien. Teamchef Chirurgischer Notfall und Leitender Arzt im Interdisziplinären Notfallzentrum LUKS.

Tätigkeitsschwerpunkte
Proktologie (Enddarmchirurgie) und Inkontinenzbehandlung

Sprachen
Deutsch, Englisch

Hinweis
Henning Fischer ist als Spezialist im Luzerner Kantonsspital (LUKS) tätig; er arbeitet 1x monatlich freitagnachmittags in unserer Praxis

Termin
online buchen
Medikamente
online bestellen