Coronavirus

Anweisungen zur Selbstisolation

Durch den starken Anstieg der Coronavirus (COVID-19) Fälle in der Schweiz ist die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass eine Person mit einer Atemwegserkrankung sich mit dem neuen Coronavirus angesteckt hat.

Falls Sie Symptome einer akutem Atemwegsifektion (z.B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen) haben, welche durch das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht sein kann oder die Erkrakung bei Ihnen labordiagnostisch bestätig wurde, müssen Sie für mindestens 10 Tage zu Hause isoliert werden. Dies ist jedoch der Fall, wenn sie sich in einem guten gesundheitlichen Allgemeinzustand befinden und nicht auf Grund starker Sympotme hospitalisiert werden müssen.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat Anweisungen erstellt, welche Vorsichtsmassnamen Sie ergreifen müssen, um die Übertragung des Virus zu vermeiden und sich und Ihre Mitmenschen zu schützen.

Die ausführlichen Anweisungen zur Selbst-Isolation vom BAG finden Sie in diesem Dokument. Bei Fragen oder Unklarheiten melden Sie sich telefonisch bei Ihrem Monvia Gesundheitszentrum, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Buchen
Sie Ihren Termin
online
Termin buchen Kalender Icon