Ombudsstelle: Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz

Ihre Gesundheit ist es uns wert

Monvia ist Ihre zuverlässige und kompetente Partnerin für Gesundheitsfragen.

Wir stehen für Qualität und Transparenz. Auf unser Engagement können Sie zählen. Dennoch kann es einmal zu Unstimmigkeiten kommen zwischen Ihnen und Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt. Vielleicht sind Sie mit einer vorgesehenen Therapie nicht einverstanden? Sie bevorzugen eine andere Behandlung oder ein anderes Vorgehen?

Was ist in diesem Fall zu tun? Am besten kontaktieren Sie direkt Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder die leitende Medizinische Praxisassistentin. Bringen Sie Ihr Anliegen zur Sprache. Thematisieren Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Viele offene Fragen lassen sich oft im persönlichen Gespräch sehr einfach klären. So finden Sie gemeinsam mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder der leitenden Medizinischen Praxisassistentin unkompliziert die optimale Lösung für Sie.

Sollten Sie sich einmal nicht einig werden, bietet Ihnen Monvia Hand für eine Beratung durch unsere Ombudsstelle. Die Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz setzt sich für die Rechte der Patientinnen und Patienten ein. Sie stellt sicher, dass Sie als Patientin oder Patient selbstbestimmt entscheiden können. Dabei dürfen Sie die Dienste der Ombudsstelle kostenlos in Anspruch nehmen. Informieren Sie die SPO einfach, dass Sie Monvia Patientin oder Patient sind.

Weitere Informationen zur Monvia Ombudsstelle:
Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz
www.spo.ch
044 252 54 22
zh(at)spo.ch